Lohn- und Finanzbuchhaltung: Steuerberater in Berlin Tempelhof

 

 

 

 

 

 

 

Bernd Franke – Steuerberater
Beratung aus Leidenschaft

Stolbergstraße 7
12103 Berlin

Telefon: 030 688 320 76 – 0
Fax: 030 688 320 76 – 9

Impressum | Datenschutz

Lohn- und Finanzbuchhaltung

Moderne Methoden zur Erfassung und Verarbeitung der Belege

Hier stehen mir alle modernen Methoden zur Erfassung und Verarbeitung der Belege (Rechnungsein- und -ausgänge, Bankbewegungen) zur Verfügung. Bei Kleinbetrieben werden die Belege in der Regel noch nach der klassischen Methode anhand der Papierbelege und Bankauszüge erfasst.

Bei größeren Unternehmen erfolgt die Erfassung halbautomatisiert durch das Einlesen der Bankdaten sowie die Verbuchung eingescannter Rechnungen. Rechnungsausgänge können als Dateien bereitgestellt und dann ebenfalls eingelesen werden.

Kontaktieren Sie mich! Gemeinsam finden wir den sinnvollsten Weg für Ihr Unternehmen.

Lohn- und Gehaltsabrechnung, Finanzbuchhaltung und Kostenstellenrechnung

Die Lohn – und Finanzbuchhaltung dient in erster Linie der Erfüllung Ihrer gesetzlichen Deklarationspflichten. Darüber hinaus ergeben sich für mich aber viele Möglichkeiten, Sie aktiv zu unterstützen. So ergeben sich interessante Gestaltungsmöglichkeiten bei der Gehaltsabrechnung, z. B. zur Mitarbeiterbindung und Senkung der Lohnnebenkosten.

Im Rahmen der Finanzbuchhaltung ist die Kostenstellenrechnung ein interessantes Werkzeug, um Ihr Unternehmen besser zu steuern.

Qualitätssicherung in der Finanzbuchhaltung und Steuerplanung

Finanzbuchhaltung

Die formalen Anforderungen an Rechnungen (insbesondere zum Vorsteuerabzug) werden immer umfänglicher. Hier berate ich Sie bereits zu Beginn der Zusammenarbeit grundlegend.

Bei der Erstellung der laufenden Finanzbuchhaltung wird immer geprüft, ob die formalen Voraussetzungen erfüllt sind. Gibt es Fehler, weise ich Sie zeitnah darauf hin. Somit können Sie kurzfristig reagieren und ggf. Rechnungen berichtigen lassen.

Steuerplanung

Zu meinem Service gehört die Erstellung steuerlicher Hochrechnungen, damit einher geht die Steuerung Ihres Gewinns durch geeignete Maßnahmen sowie der Schutz vor unerwarteten Nachzahlungen zur Körperschaft-, Gewerbe- und Einkommensteuer.

});